Interviews (Audio)

Kampf um Kobanê
Am 26. Januar 2015 wurde die Stadt Kobanê nach 134 Tagen Widerstand vom Terror des sogenannten Islamischen Staates befreit. Zum Jahrestag der Befreiung von Kobanê waren wir im Studio mit einer Person, die Teil dieses Widerstands war und uns von dieser Geschichte erzählt.


Internationalismus und Rojava
Es diskutieren ein Internationalist, der nach einem Jahr in Rojava zurück in Europa ist, eine Person aus der kurdischen Bewegung, der in Kobane gekämpft hat und inzwischen in der Schweiz lebt, und eine Person aus der Schweiz, die oft in Rojava ist.
Was ist Internationalismus? An welchen konkreten Projekten beteiligen sich InternationalistInnen in Rojava? Aus der Perspektive der kurdischen Bewegung, welche Bedeutung hat Internationalismus? Wie stehen Männer in Rojava zur Frauenrevolution? Und wie können die Erfahrungen nach Europa gebracht werden?


Hosen und ein eigenes Zimmer
Zwei kurdische Frauen erzählen im Gespräch über ihr Leben, ihren Widerstand gegen den türkischen Staat, ihren Kampf gegen patriarchale Strukturen und über ihre Erfahrungen im Exil.
Ausgestrahlt auf Radio LoRa am 26.11.2018